Blog Archives

Taxi in China

taxi_peking_taxis.jpg

taxi_shanghai_taxis.jpg

Chinesische Städte können sehr groß sein. Also muß man sehen wie man von A nach B kommt. U-Bahn fahren ist o.k., man sieht aber nichts. Daher bervorzuge ich oft das Taxi, in der Regel günstig und mit „Ausblick“. Nun ist bekannt das die Fahrer nur sehr bedingt Englisch sprechen, daher empfiehlt es sich seine Fahrtziele von freundlichen Zeitgenossen (z.B. Hotelangestellten) auf chinesisch aufschreiben zu lassen um diese Zettel dann dem Taxifahrer weiterzureichen.

So weit so gut. Während meiner ersten Reise nach Shanghai habe ich dieses auch genau so gemacht. Ich hatte für den ersten Tag 4 Ziele geplant und mir 4 Zettelchen schreiben lassen.

Allerdings habe ich nicht daran gedacht mir die entsprechenden Locations auch in lateinischer Schrift daneben zu schreiben. So hatte ich den ganzen Tag eine Art Lotteriespiel, wohin mich der nächste Zettel führte. So lernt man dazu … :-)

www.shanghai-fotos.de   /   www.hongkong-fotos.de

 

 

Love Parade

loveparade_netzfoto.jpg

Für Berlin ist es nun Gechichte: Die Loveparade wandert in das Ruhrgebiet ab (am 25.08. erstmalig in Essen). Ich habe die Loveparade über viele Jahre begeleitet. Anfangs als Besucher, später als Fotograf für teilnehmende Clubs und zuletzt für den Veranstalter (seinerzeit noch die Loveparade GmbH). Nach 2 Jahren ohne Raver rund um die Siegessäule hat 2006 eine Sportstudiokette Durchführung und Finanzierung übernommen. Ich war da, gefallen hat es mir allerdings nicht mehr. However, die Anfangsjahre haben viel Spaß gemacht und meine dazugehörige Website hatte zu Spitzenzeiten 15-20.000 Besucher täglich. Unglaublich.

.

.

Barcelona

barcelona_von_oben.jpg

barcelona_paar_strand.jpg

Barcelona liegt schön. Ob nun Transbordador Aeri, Montjuic oder Tibidabo, die Stadt hat viele Aussichtspunkte. Und wem das alles zu anstrengend ist, der nimmt einfach die U-Bahn zum Strand. So läßt es sich leben…

www.barcelona-fotos.de

 

 

LOOK

look_bildagentur.jpg

Da ich dieses bisher versäumt habe möchte ich heute mal meinen Vertriebspartner LOOK in München vorstellen. LOOK – die Bildagentur der Fotografen – existiert seit 17 Jahren und ist Garant für authentische Bildumsetzungen aus den Bereichen Reise, Freizeit, Sport und Lifestyle. Nationale und internationale Partnerschaften bzw. Vertriebswege wie zB Alamy, Getty Images, Apis und Fotofinder stellen für mich eine ideale Ergänzung zu meinem Direktvertrieb dar.

www.lookphotos.com

 

Malediven

ich_auf_den_malediven.jpg

Auch schön die Malediven. Ich hatte ein bißchen Langeweile-Panik vor 2 Wochen auf einer Miniatur-Insel welche sich in 20 Minuten im Bummeltempo zu Fuß umrunden läßt. War aber letztendlich mehr als gut. Und das Beste in meiner Erinnerung ist sich 14 Tage rund um die Uhr ohne Schuhe bewegen zu können. Kein Dreck, keine Scherben, keine Hundescheiße. Das mag der Berliner.

Das Foto zeigt mich ausnahmsweise mal vor der Kamera. Danke an Sabrina für´s Abdrücken im richtigen Moment.

 

 

Nachts in Kowloon

hong_kong_kowloon.jpg

Eine spontane Idee in Hong Kong: Ich habe diese beiden sympatischen Asiaten auf dem Nachmarkt kennen gelernt und sie kurzerhand für ein paar Euro erstanden. Ich finde es hat sich gelohnt. Die mitleidigen Blicke der Passanten auf den armen Irren der vor 2 Spielzeugpuppen im Dreck liegt und fotografiert muß man dann schon mal hinnehmen :-)

www.hongkong-fotos.de

 

 

Eine halbe Million Besucher

Dubai 

dubai_500_000.jpg

Diese Seite (www.dubai-fotos.de) haben sich inzwischen über 500.000 Menschen angesehen. Da kann es nicht falsch sein auch von hier nochmals darauf hinzuweisen…

hier geht es in das Emirat

 

 

 

Baden-Baden

baden_baden.jpg

baden_baden_bildarchiv.jpg

baden_baden_fotos.jpg

Baden-Baden hält vermutlich Platz 1 im „Hartz IV 4 Verdrängungswettbewerb“ :-)

 

 

Ostsee

ostsee.jpg

ostsee_fotos.jpg

Es muß nicht immer ganz weit weg sein. Zum Beispiel Kühlungsborn an der Ostsee.